So funktioniert das Tankschutz-System

Das Heizöl befindet sich in der Kunststoff-Innenhülle. Selbst, wenn die Tankwand von außen undicht werden sollte, kann kein Öl auslaufen. 

Der Leckanzeiger kontrolliert über ein gleichmäßiges Vakuum im Überwachungsraum zwischen Innenhülle und Tankwand permanent die Dichtheit beider Wandungen.

Störungen und Undichtigkeiten werden vom Leckanzeiger optisch und akustisch gemeldet.

 

Die Leistungen können auch im Winter - bei gefülltem / teilgefülltem Tank - ausgeführt werden. Der Heizbetrieb/ Warmwasserbetrieb geht weiter.



Rufen Sie an. Unser Fachpersonal berät Sie ausführlich - auch vor Ort - zu Fragen rund um den Öltank.
Sie erhalten ein kostenloses, schriftliches Angebot.

Kontakt: